Wie ist der beste Einstieg in das Unternehmertum? Heute werde ich euch als junger Unternehmer diese Frage beantworten. Ich werde euch wertvollen Rat für das Unternehmertum geben. Vor 5 Jahren habe ich eine Agentur gegründet, die Top-Athleten und Leistungssportler aus der Leichtathletik betreut. Der Fokus liegt auf dem Laufsport. Begonnen hat alles mit zwölf Athleten aus nur einem Land und einigen Wettkämpfen im Jahr. Heute wachsen wir weiter und vitafit running hat dreißig Athleten aus elf verschiedenen Ländern unter Vertrag die auf der ganzen Welt Rennen laufen. Über die Jahre hat die Firma schon über fünfzig Athleten betreut und zu beeindruckenden Sportkarrieren verholfen. Zum Beispiel starteten drei Athleten bei den Weltmeisterschaften im Halbmarathon in Polen und ein Jahr später hatten sechs Athleten die Qualifikation für die Olympischen Spielen in Sapporo im Marathon. Das Unternehmertum wurde also sehr schnell sehr erfolgreich.

Suche dir ein spannendes Thema und gute Geschäftspartner.

Ein wichtiger erster Schritt, ist es die besten Partner, um sich herum zu versammeln. Ein Netzwerk muss aufgebaut und gepflegt werden. Das ist nicht nur im Sportbusiness so. Die richtigen Geschäftspartner und gute Kontakte sind Gold wert. Sucht euch außerdem euren persönlichen Geschäftspartner, also Mitgründer, mit dem ihr die Firma aufbaut. Wir haben bereits ab dem Anfang das Projekt zusammen begonnen und sind Shareholder auf gleicher Basis. Eine Firma zu zwei zu gründen hat viele Vorteile. Besonders in schwierigeren Zeiten kann man sich viel besser motivieren und Mut zu sprechen, wenn man nicht allein in einem Unternehmertum hängt. Und ich sage euch: schwierige Zeiten wird es geben und gibt es in jedem Unternehmer. In solchen Zeiten ist ein Companion zum Austausch Gold wert. Die Faktoren können sehr banal sein oder externe Einflüsse wie eine Pandemie beinhalten, aber auch in jedem gut laufenden Unternehmen gibt es schwere Phasen. Mein weiterer guter Rat für das Unternehmertum ist, sich ein Thema zu suchen, auf das ihr richtig Lust habt. Wir waren beide selbst Athleten und hatten Lust im Sport auch zu arbeiten. Wer in seiner Passion arbeitet bringt mehr Leistung und steht voll hinter dem Thema. Zudem habt ihr das perfekte Knowledge und könnt schnell zum Spezialisten aufsteigen. Sucht als Unternehmer Themen, die euch wirklich interessieren und macht eure Leidenschaft zum Beruf.

Nutze Soziale Medien und moderne Kommunikation im Unternehmertum

Ein weiterer wichtiger, guter Rat für das Unternehmertum ist es, immer mit der Zeit zu gehen. Nutzt alle Möglichkeiten, die digitalen Wege sinnvoll zu nutzen, eure Kunden verlangen das von euch. Wer nicht mit der Zeit geht, wird am Markt verlieren. Nutzt Soziale Medien, auch wenn ihr kein großer Fan seid. Ich selbst bin kein riesiger Nutzer der Sozialen Medien und einschlägigen Kanäle. Dennoch haben wir vitafit running auf Instagram und Facebook gebracht und eine funktionierende Website erstellt.  Potenzielle Businesspartner und eure Kunden erwarten das. Ihr wollt wettbewerbsfähig sein, also verschließt euch diesen wichtigen Themen nicht, sonst haben anderen den Wettbewerbsvorteil auf ihrer Seite. Nehmt diese Guideline als erste Tipps, dann wird euer Unternehmertum mit Sicherheit sehr erfolgreich!

Categories: Default